TURBO MAY Logo title=

Beitragsarchiv öffentlich

Willkommen auf den Archivseiten. Auf diesen Seiten findet Ihr 5 Berichte / Artikel sortiert nach Monaten und Jahren.
Öffentlich
1083

"alte schule": Podcast mit Michael May

Als Michael May 1956 mit einem Porsche 550 Spyder zum 1000-km-Rennen auf dem Nürburgring aufbrach, hatte er seinen Rennwagen mit einer damals ungewöhnlichen Konstruktion ausgestattet: einem gewalt Mehr...

Öffentlich
2891

Als der May kam!

Mitte Juli letzten Jahres luden die Capri Freaks Bayern zu ihrem zweiten Treffen nach Seemannshausen in Niederbayern ein. Es kamen rund 120 Capris, deren Besitzer auf dem Gelände des ehemaligen Klos Mehr...

Öffentlich
2723

Günther Vogt "rechte Hand" von Michael May

Günther Vogt wurde am 03. April 1945 in Schwäbisch Gmünd als Sohn eines Elektromaschinenbauers geboren. Sein Vater blieb leider im Krieg und so wuchs er unter der Obhut seines Onkels auf, der eine R Mehr...

Öffentlich
6955

Die sanfte Gewalt mit TURBO MAY Aufladung

Die Lackierung war Standard, die Turbo May-Aufkleber phosphoreszierend, die Kunden kamen von überall her. Der Abgasturbolader und sein Konstrukteur im Hintergrund. Ein aufgeladener Ford-Moto Mehr...

Öffentlich
5949

Multitalent Michael May

Michael May (* 18. August 1934 in Stuttgart) war und ist ein Multitalent, vor allem für die Etablierung des Turbo bekannt und seine Firma Turbo May sorgte in den 60er und 70er Jahren für viel Aufseh Mehr...

Ergebnisse 1 - 5 von 5

Bibliografie

Autoren: Peter Schroeder, Werner Eisele
Umfang: 200 Seiten
Format: 210 x 300 mm
Bindung: gebunden
Auflage: 12/2017
Preis: 39,– €
ISBN-Nr.: 978-3945397114
Bestellbar beim Verlag unter: www.motorsport-books.de

Buch: TURBO MAY